Jusos laden zu Polit-Diskussionen

Veröffentlicht am 11.06.2018 in Pressemitteilungen
 

Klimaabkommen, Handelsstreit, G7 - Eklat und die politische Lage in der Türkei sind die Themen der Veranstaltungen des Juso-Kreisverbands Böblingen am kommenden Wochenende.

Jan Hambach, Vorsitzender des Juso-Kreisverbands und Philippa Stolle, stellvertretende Vorsitzende der Juso AG Nordkreis erklären dazu: „Wir wollen mit den beiden Veranstaltungen zur aktuellen politischen Debatte Interessierten eine Möglichkeit geben sich im lockeren Rahmen auszutauschen.“

Die Stimmung zwischen der EU und den USA ist mehr als angespannt. Führt Trumps Politik zu einem Bruch zwischen den westlichen Ländern? Darüber sprechen die Jusos im Kreis Böblingen am kommenden Samstag, den 16. Juni, mit Christoph Heetsch, dem Vorsitzenden des Juso-Kreisverbandes Konstanz. Wer gerne zuhören, mitdiskutieren oder sich einfach informieren möchte, ist herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet um 15 Uhr im Domizil in Leonberg statt.

Am Sonntag den 17. Juni thematisiert der Kreisverband des SPD-Nachwuchses die politische Lage in der Türkei mit Blick auf die anstehenden Wahlen. Eren Gürbüz, Vorsitzender der AG Migration und Vielfalt, gibt ab 15 Uhr in der SPD-Kreisgeschäftsstelle (Sindelfinger Straße 8, 71032 Böblingen) einen Überblick über Parteien, Kandidaten, Themen und Positionen. Auch hierzu sind Interessierte herzlich eingeladen.

 

Homepage Jusos im Kreis Böblingen

Facebook

 

 

Termine


02.07.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

16.09.2018, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr Seefest und Flohmarkt

Alle Termine

Arbeitsgemeinschaften

 

     Logo AG 60 plus

        

Counter

Besucher:3181724
Heute:43
Online:1