Sigmar Gabriel zu Besuch in Sindelfingen

Veröffentlicht am 09.12.2018 in Ortsverein
 

Am Freitag, den 07.12.2018 besuchte Sigmar Gabriel die Buchhandlung Röhm und präsentierte dort in der seit langem ausverkauften Veranstaltung sein neues Buch „Zeitenwende in der Weltpolitik“.

Am Rande dieser Veranstaltung traf sich Sigmar Gabriel mit einigen Genossinnen und Genossen des SPD Stadtverbandes Sindelfingen. Das Erstaunen im Cafe der Turmgasse war groß, als er um 18:00 Uhr dort eintraf. Neben ehemaligen und aktiven Gemeinderäten nahmen auch zwei Jugendgemeinderäte an der Diskussion teil.

Wir konnten uns mit Sigmar Gabriel trotz des geringen Zeitfensters über die Welt- und Deutschlandpolitik, Vorsitzendenwahl bei der CDU und die Kommunalpolitik austauschen“ erklärt der 18-Jährige Jugendpolitiker und Gemeinderatskandidat (Kernstadt, Listenplatz 7) Martin Wenger und resümiert: „Es war eine sehr spannende Diskussion und Sigmar wirkte sehr sympathisch. Ich freue mich schon darauf, sein Buch zu lesen.“

Im Zuge der Diskussion über den Neubau der digitalen Fabrik signalisierte Sigmar Gabriel, dass er gerne einmal zu einem längeren Besuch nach Sindelfingen kommen würde. „Darüber würden wir uns wirklich freuen!“, meint SPD-Stadtverbandsvorsitzender Thomas Schulz.

 

Homepage SPD Sindelfingen

Facebook

 

 

Termine


27.06.2019 Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen

Alle Termine

Arbeitsgemeinschaften

 

     Logo AG 60 plus

        

Counter

Besucher:3181724
Heute:98
Online:2