Patientenbegleitung im Krankenhaus - Ein Aufruf zur Abstimmung

Veröffentlicht am 08.02.2020 in AG 60plus
 

Der Kreisseniorenrat Böblingen leitet seit 2,5 Jahren das Projekt
"Patientenbegleitung im Krankenhaus". Über 7.000 Patientenbegleitungen
wurden seither von 75 Ehrenamtlichen in den 4 Krankenhäusern
Sindelfingen, Böblingen, Leonberg und Herrenberg durchgeführt. Meist
sind es ältere und alleinstehende Patienten, die uns die
Stationsschwestern zuweisen. Bei den betreuten Patienten ist bislang
weder ein Delir noch eine Depression aufgetreten.

Bei der Preisvergabe der Ferry-Porsche-Stiftung ist unser Projekt aus
600 Bewerbern in die nächste Runde mit 70 anderen Projekten ausgewählt
worden. Jetzt gilt es, in die Endauswahl zu kommen. Dies geschieht
online und wir bitten Sie um Ihre Stimme. Bitte verwenden Sie dazu den
folgenden Link:
http://ferry-porsche-challenge.de/online_voting/kreisseniorenrat-boeblingen-e-v-patientenbegleitung-im-krankenhaus-um-delir-und-depressionen-zu-vermeiden/?cat=7

Oder geben Sie ein:
www.ferry-porsche-challenge.de/online-voting
<http://www.ferry-porsche-challenge.de/online-voting>
wählen Sie bitte den Kreis mit "Soziales", lassen sich alle Projekte
anzeigen. Unser Projekt ist das 12. auf der rechten Seite.

Falls wir einen Preis gewinnen, können wir diese segensreiche
Patientenbegleitung nachhaltig ausdehnen und um ein Zwillingsprojekt
"Begleitung vor und nach einer Operation" erweitern. Es ist echt ein
wunderbares Projekt, was Menschen zusammen bringt und bewegt und allen
hilft. Im Sept. 2019 erhielt das Projekt den Deutschen Patientenpreis.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, viele Grüße

Manfred Koebler

Vorsitzender Kreisseniorenrat Landkreis Böblingen
Leiter Projekt Patientenbegleitung im Krankenhaus

 

Homepage AG60Plus Böblingen

Facebook

 

 

Arbeitsgemeinschaften

 

     Logo AG 60 plus

        

Counter

Besucher:3181724
Heute:195
Online:2