Wir im Kreis Böblingen.

SPD im Kreis Böblingen

Sozialministerin Altpeter zu Gast im Kreis

Veröffentlicht am 11.07.2011 in Pressemitteilungen
 

Katrin Altpeter

Die neue Ministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familien, Frauen und Senioren, Katrin Altpeter kommt am Samstag den 16. Juli 2011 um 10.30 Uhr ins Gemeindehaus St. Anna in Sindelfingen-Maichingen, Hermann-Kurz-Str. 2. Sie wird dort auf eine Kreisdelegiertenkonferenz des SPD Kreisverbandes Böblingen zum Thema „Baden-Württembergische Sozialpolitik im 21 Jahrhundert“ sprechen.

„Wir sind sehr froh darüber, sobald schon nach ihrer Einsetzung die neue Landessozialministerin bei uns begrüßen zu können“ so der Kreisvorsitzende Felix Rapp. „Zupackend und mit gesundem Menschenverstand ausgestattet“, das sind Beschreibungen die auf Katrin Altpeter zutreffen und die sie auch dringend brauchen wird, um die gesamten Aufgaben, die in ihrem Ministerium anfallen, auf den richtigen Weg zu bringen. Nicht nur im Landtag, sondern auch in der Wirtschaft in Spitzenpositionen sind Frauen in der Minderheit, der Investitionsstau in den Krankenhäusern, die Therapieunterbringung gefährlicher Straftäter und die Umsetzung des Teilhabepakets für Kinder die in wirtschaftlich schlechten Verhältnissen leben, das sind nur einige der Aufgaben, die sie in der nächsten Zeit zu bewältigen hat.

Neben dem Besuch von Altpeter steht die Verabschiedung eines langjährigen Kollegen auf der Tagesordnung. Stephan Braun, der sich als Landtagsabgeordneter 15 Jahre lang für die Belange der Menschen und für die Sozialdemokratie im Kreis Böblingen eingesetzt hat, schied am 30. April aus dem Landesparlament aus, nachdem er bei der Landtagswahl am 27. März diesen Jahres nicht mehr für den Wahlkreis Böblingen/Sindelfingen kandidiert hatte. Der SPD Kreisverband möchte diese Arbeit nochmals besonders würdigen und wird Braun an diesem Vormittag offiziell verabschieden.

Im Vorfeld der Konferenz bietet die SPD Maichingen eine Führung durch die Räumlichkeiten des St. Martin-Kindergartens an. Beginn ist 9.45 Uhr. Hierzu sind Interessierte herzlich eingeladen.

Counter

Besucher:3181772
Heute:134
Online:1