Die SPD-Ortsvereine im Oberen Gäu nominieren ihre Kreiskandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis 10 Gäufelden

Veröffentlicht am 25.01.2019 in Pressemitteilungen
 

SPD KreistagskandidatInnen 2019

Am Montag, 21.01.2019 haben die SPD-Ortsvereine Bondorf, Gäufelden, Jettingen und Mötzingen im Restaurant Post in Gäufelden-Nebringen ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl im Wahlkreis 10 Gäufelden aufgestellt. Die Sitzungsleitung übernahm der stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Jan Hambach. 

Auf Platz 1 wurde der amtierende Kreisrat Wilhelm Kern, Pfarrer i. R., aus Jettingen gewählt, der sich im Gremium für die Themen Sozialticket und faire Bildungschancen einsetzt. Die 33-jährige Julia Jacob, SPD-Ortsvereinsvorsitzende aus Gäufelden, für die der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und der Umweltschutz wichtige Anliegen sind, wurde auf Platz 2 gewählt. Auf den 3. Platz wählten die anwesenden Genossinnen und Genossen Frank Zischeck, Betriebsrat bei Daimler, Gemeinderat und SPD-Ortsvereinsvorsitzender aus Mötzingen, der sich für bezahlbaren Wohnraum einsetzen möchte. Ihm folgt auf Platz 4 Heidi Löffler, SPD-Ortsvereinsvorsitzende und Gemeinderätin aus Bondorf, die sich für eine Ausweitung der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum einsetzen möchte. Dennis Schill, Arzt und SPD-Ortsvereinsvorsitzender aus Jettingen wurde auf Platz 5 gewählt, dem die Gesundheitsversorgung vor Ort ein wichtiges Anliegen ist. Auf den Plätzen 6 und 7 folgen Manfred Zoellner aus Gäufelden und Kai-Jens Schröder aus Bondorf. Als Ersatzkandidat wurde Bernhard Müller aus Jettingen gewählt. 

„Wir können mit der Listenaufstellung sehr zufrieden sein, da es uns gelungen ist, aus jedem Ortsverein mindestens eine Kandidatin bzw. einen Kandidaten zu finden und uns sogar mehr Kandidaten als Plätze zur Verfügung standen “, meint Julia Jacob.

„Insgesamt sehen wir der Kreistagswahl optimistisch entgegen, da wir sowohl erfahrene als auch junge Kandidatinnen und Kandidaten gewinnen konnten und die SPD im Kreistag eine gute Arbeit leistet“, bilanziert Wilhelm Kern, amtierender Kreisrat aus Jettingen.
Im Anschluss an die Wahlen gab Thomas Brenner aus Mötzingen, der nach 5 Jahren nicht mehr für den Kreistag kandidiert, einen kurzen Überblick über die aktuellen Projekte des Kreistags. 

Die für die SPD wichtigen Themen seien, u.a. kostengünstiger öffentlicher Personennahverkehr, bezahlbarer Wohnraum, der Fortbestand bestehender Kliniken im Kreis, die Integration von Flüchtlingen und das Thema Frauenhaus. Kontroverse Diskussionen im Gremium gab es in Bezug auf den Ausbau der „Hermann-Hesse-Bahn“ und den Neubau der Flugfeldklinik. Insgesamt sei die Arbeit mit den anderen Fraktionen aber sehr produktiv gewesen. 

Zum Abschluss gab Jan Hambach einen kurzen Überblick über die anstehenden Projekte im Kreisverband Böblingen und lud die anwesenden Genossinnen und Genossen dazu ein, am Kreiswahlprogramm aktiv mitzuarbeiten, das am 23. März 2019 in einer Mitgliederversammlung verabschiedet wird. 

 

Homepage SPD Ortsverein Bondorf - Für ein soziales Bondorf

Facebook

 

 

Termine


23.03.2019, 10:30 Uhr Kreismitgliederversammlung
Verabschiedung Kreiswahlprogramm

09.04.2019, 18:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

04.06.2019, 18:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

Alle Termine

Arbeitsgemeinschaften

 

     Logo AG 60 plus

        

Counter

Besucher:3181724
Heute:23
Online:1