08.12.2018 in Topartikel Kreistagsfraktion

Anträge und Haushaltsrede der SPD-Kreistagsfraktion

 

Anträge der SPD-Kreistagsfraktion zum Haushalt 2019

  1. Einführung eines Sozialtickets für den Kreis Böblingen gemäß Verwaltungsbericht.
  2. Konzept für bezahlbaren Wohnraum in der Herrenberger Marienstraße, Schwesternwohnheim Böblingen und den Bereich des Leonberger Krankenhauses sowie den für eine Flüchtlingsunterbringung vom Kreis und den Städten und Gemeinden nicht mehr benötigten Gebäuden.
  3. Konzept zur Einführung einer Kreisbonuscard mit Ausgleichsmechanismus entsprechend dem „Tübinger Modell“ mit dem Ziel, bedürftigen Kreiseinwohnern die Teilhabe an entsprechenden Vergünstigungen der Städte und Gemeinden im Kreis, die für deren Einwohner gelten, zu ermöglichen.
  4. Bericht zur Kreispflegeplanung und Landesheimbauverordnung.
  5. Konzept hinsichtlich Novellierung des Bundesheilhabegesetzes (im 1. HJ 2019).
  6. Bericht zum Thema „Lehrermangel in unseren Berufsschulen“.
  7. Prüfung der Einführung des neuen Bildungsganges „Ausbildungsvorbereitung (AV) Dual“ in unseren Berufsschulen.
  8. Einstellen von 20.000 Euro für „Bläserklassen“ mit Sperrvermerk bis allgemeine Richtlinien für eine entsprechende Förderung erarbeitet sind.
  9. Kreisumlagehebesatz von 32,5 Prozentpunkten.

13.12.2018 in Ankündigungen von SPD Waldenbuch

Waldenbucher Weihnachtsmarkt

 
Vorweihnachtliche Stimmung!

Auch wir sind wieder dabei! Dieses Jahr mit Maultäschle to go! Einfach mal probieren! Natürlich gibt's auch Glühwein, Schmalzbrot und Produkte aus der Diakonie in Stetten. Und wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Euch!

13.12.2018 in Kommunalpolitik von SPD Leonberg

SPD-Veranstaltung "Leonberg tipptopp"

 

Die SPD-Veranstaltung am 6.12. in der August-Lämmle-Schule am 6. Dezember zur Stadtsauberkeit war gut besucht. Auf dem Podium waren OB Martin Kaufmann, Karlheinz Krell, Saubere Stadt e.V. Bietigheim-Bissingen, Ottmar Pfitzenmaier, Fraktionschef der SPD, Elviera Schüller-Tietze, SPD Ortsvereinsvorsitzende, eingesprungen für die erkrankte Bürgervereinsvorsitzende im Ramtel Martina Weise und als Moderator Jürgen Stolle. Die LKZ hat hierüber berichtet und Elviera hat die wichtigsten Ergebnisse kurz zusammengefasst (siehe untenstehend).

10.12.2018 in Presseecho von SPD Herrenberg

Gesund, länger und glücklicher leben

 
Prof. Joachim Fischer

Gäubote vom 10.120.2018

Herrenberg: SPD diskutiert mit Experten über Modellprojekt

„Ermahnungen helfen nicht weiter“, sagte der Experte für öffentliche Gesundheit, Sozial- und Präventivmedizin, Prof. Dr. med. Joachim Fischer von der Universität Heidelberg-Mannheim, bei einem öffentlichen Vortrag, den die Herrenberger SPD-Fraktion organisiert hat.

Facebook

 

 

Termine


08.01.2019, 18:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

Alle Termine

Arbeitsgemeinschaften

 

     Logo AG 60 plus

        

Counter

Besucher:3181724
Heute:43
Online:1