Brief an den Landesvorstand zum Ergebnis der Mitgliederbefragung

Veröffentlicht am 21.11.2018 in Landespolitik
 

Der Vorstand des OV Herrenberg hat am 21.11.2018 beschlossen, folgenden Brief zur Mitgliederbefragung an den Landesvorstand der SPD Baden-Württemberg zu schicken:

Liebe Genossinnen und Genossen,
 
nach dem nun vorliegenden Abstimmungsergebnis haben weder Lars Castellucci noch Leni Breymaier eine belastbare Mehrheit der Mitglieder des  Landesverbands hinter sich. Dass Leni dieses Ergebnis respektiert rechnen wir ihr hoch an. Es wäre politisch anständig und menschlich fair, wenn Lars das Ergebnis akzeptieren würde als das was es ist, auch für ihn kein Vertrauensbeweis. Wir fordern deshalb den Landesvorstand auf, ernsthaft nach einer 3. Person zu suchen, die Integrationskraft hat, eine konstruktive und zielorientierte Arbeit im Landesvorstand ermöglicht und diesen Neuanfang und Führungsauftrag glaubwürdig verkörpert und umsetzt. Die SPD befindet sich in einer Lage, in der eine weitere Selbstdemontage nicht mehr hingenommen werden kann. In dieser ernsten Situation erwarten wir eine unaufgeregte Suche nach einer guten Lösung. Nur so werden wir unserem eigenen Anspruch gerecht und können Menschen für unsere Ziele gewinnen.

Mit solidarischen Grüßen

Vorstand
SPD-Ortsverein Herrenberg
 

Homepage SPD Herrenberg

Facebook

 

 

Termine


23.03.2019, 10:30 Uhr Kreismitgliederversammlung
Verabschiedung Kreiswahlprogramm

09.04.2019, 18:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

04.06.2019, 18:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

Alle Termine

Arbeitsgemeinschaften

 

     Logo AG 60 plus

        

Counter

Besucher:3181724
Heute:52
Online:2