SPD: Hostert-Sijercic kandidiert

Veröffentlicht am 19.04.2015 in Presseecho
 

www.szbz.de

Kreis-BB vom 18.04.2015

Kreis Böblingen

Von Chefredakteur Jürgen Haar

Jasmina Hostert-Sijercic (Bild: z), die Büroleiterin und parlamentarische Mitarbeiterin des Böblinger Landtagsabgeordneten Florian Wahl, will SPD-Kreisvorsitzende werden. In einem Brief an die Mitglieder des SPD-Kreisverbands kündigt die 32-Jährige ihre Kandidatur für die Wahl am 20. Juni an.

Die Politikwissenschaftlerin schreibt sich drei Themen auf die Fahne: die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengerechtigkeit und Kulturpolitik. Aufgrund ihrer eigenen Flüchtlings-Biografie sind ihr die Themen Asyl- und Integrationspolitik nicht nur ein Anliegen, sondern auch ihr Lebensthema, schreibt die Böblingerin in ihrem Brief .

Der SPD-Kreisverband Böblingen wurde nach dem Rücktritt von Felix Rapp im letzten Jahr kommissarisch von den stellvertretenden Kreisvorsitzenden Manfred Ruckh und Norbert Gietz geführt.

 

 

Facebook

 

 

Arbeitsgemeinschaften

 

     Logo AG 60 plus

        

Counter

Besucher:3181724
Heute:27
Online:2