Wir im Kreis Böblingen.

SPD im Kreis Böblingen

SPD schlägt Parkerleichterung für Handwerker vor

Veröffentlicht am 22.02.2023 in Kreistagsfraktion
 

Der im Rems-Murr-Kreis seit einem Jahr eingeführte Handwerker-Parkausweis soll auch im Landkreis Böblingen kommen. Einen Antrag dazu kommt von der SPD-Kreistagsfraktion.

„Der Parkausweis für das Handwerk im Rems-Murr-Kreis gilt als Erfolgsmodell. Über 800 Ausweise für mehr als 400 Unternehmen erleichtern es Handwerksbetrieben dort ihre Kunden zu erreichen“, erklärt Tobias Brenner, Chef der SPD-Kreistagsfraktion.

Sein Stellvertretender Jan Hambach führt aus: „Die Ausweise berechtigen Handwerkerinnen und Handwerker unter anderem dazu im eingeschränkten Halteverbot, in verkehrsberuhigten Bereichen und in Bereichen mit Parkscheibenpflicht ohne Beachtung der Höchstparkdauer zu parken. Wo Parkgebühren verlangt werden, entfallen diese für Handwerkbetriebe. Gültigkeit besitzt er immer für den Einsatz bei den Kunden der Unternehmen.“

Die SPD-Kreistagsfraktion kann sich vorstellen, dass auch der Preis aus dem Rems-Murr-Kreis übernommen wird. Dort kostet ein Parkausweis 50€ pro Jahr und kann auf bis zu drei Fahrzeuge übertragen werden. „Abhängig ist der Preis natürlich von der Kalkulation der Gebühr, die erst noch gemacht werden muss, sollte dem Vorschlag zugestimmt werden“, so Hambach.

Mit dem Antrag, der im Kreistag noch behandelt und entschieden werden muss, möchte die SPD die Arbeit kleiner Betriebe unterstützen und dem Handwerk eine Erleichterung sowie Wertschätzung zukommen lassen.

Weitere Informationen: https://wirtschaftsfoerderung-rems-murr-kreis.de/handwerkerparkausweis/

Counter

Besucher:3181772
Heute:378
Online:4