06.11.2018 in Ortsverein von SPD Gäufelden

Integrationsmanagerin der Gemeinde Gäufelden zu Besuch auf der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Gäufelden

 
Frau Egenter zu Besuch auf der Mitgliederversammlung

Am Montag, 05.11.2018 berichtete Frau Silvia Egenter, Integrationsmanagerin der Gemeinde Gäufelden, von Ihrer Arbeit vor Ort. In Gäufelden leben etwa 95 Flüchtlinge sowie etwa 60 anerkannte Personen.

Als größte Herausforderung ihrer Arbeit schilderte Frau Egenter die Traumabewältigung der Geflüchteten sowie die Integration der Geflüchteten in Vereine vor Ort. Um dies zu erreichen seien zukünftig verstärkt Veranstaltungen geplant, an denen sich Einheimische und Flüchtlinge kennen lernen und austauschen können.

Positiv äußerte sich Frau Egenter über die zahlreichen ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer und Paten, die die Flüchtlinge beispielsweise bei den zahlreichen Behördengängen unterstützten, aber auch zusammen kochen oder Deutsch üben würden.

Ehrenamtliche Helfer sind herzlich willkommen und können sich bei Interesse gerne bei Frau Egenter, unter: silvia.egenter@gaeufelden.de oder dem Flüchtlingsarbeitskreis, unter: fakgaeufelden@gmail.com melden.
 

04.11.2018 in Stadtverband von SPD Stadtverband Böblingen

Jasmina Hostert kandidiert als stellvertretende Landesvorsitzende

 

Meine lieben Genossinnen und Genossen,
ich werde am Landesparteitag am 24.11.2018 in Sindelfingen als stellvertretende Landesvorsitzende kandidieren.
Ich möchte für unsere Partei Verantwortung übernehmen und mit allen gemeinsam für eine starke, sichtbare und mutige Sozialdemokratie in Baden-Württemberg kämpfen. Dazu braucht es vor allem ein gutes Team, das sich gegenseitig vertraut und an einem Strang zieht. Nur dann können wir geschlossen und stark mit sozial-demokratischen Inhalten nach außen treten. Dazu möchte ich beitragen und würde mich sehr über eure Unterstützung freuen. #SPD #immervorwärts

30.10.2018 in Pressemitteilungen

SPD positioniert sich zur Hermann-Hesse-Bahn

 

In einer gemeinsamen Stellungnahme positionieren sich die SPD-Kreistagsfraktion, die SPD-Gemeinderatsfraktionen in Renningen und Weil der Stadt sowie die jeweiligen SPD- und Juso-Gliederungen zur Hermann-Hesse-Bahn. Die SPD-Kreistagsfraktion will den 3,9 Millionen Euro Zuschuss für die Hermann-Hesse-Bahn an den Landkreis Calw nur zustimmen, wenn bestimmte Punkte erfüllt werden.

Facebook

 

 

Termine


13.11.2018, 18:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

13.11.2018, 19:00 Uhr Mehr Schein als Sein: Grün-Schwarze Halbzeitbilanz mit Sascha Binder MdL
In diesem Herbst beleuchtet die SPD-Landtagsfraktion den Anspruch der grün-schwarzen Landesregierung im Koalition …

24.11.2018, 09:00 Uhr Ordentlicher Landesparteitag

11.12.2018, 18:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

08.01.2019, 18:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

Alle Termine

Arbeitsgemeinschaften

 

     Logo AG 60 plus

        

Counter

Besucher:3181724
Heute:26
Online:2