19.09.2018 in Europa von AfA Böblingen

Böblingen: 7. Europakongress 2018

 
Europa aus erster Hand

Böblingen: 7. Europakongress 2018

Einladung und Programm als PDF

https://www.afa-boeblingen.de/dl/Flugblatt-zum-Europakongress-2018.pdf

 



Vom Kopf auf die Füße: Für ein demokratisches Europa der kleinen Leute statt eines Europas der Konzerne

Je näher man es anschaut, umso ferner blickt es zurück

Vor sieben Jahren begannen wir mit dieser Veranstaltungsreihe. Der Europakongress hat es sich zur Aufgabe gemacht, über die neoliberale, unsoziale und kapitalistische Ausrichtung der Europäischen Union zu informieren. Dem setzen wir Berichte von sozialen, demokratischen und transparenten Bewegungen, Kämpfen und Erfolgen entgegen.

Statt einer Wirtschaftsfestung, die sich abschottet gegen Geflüchtete und Menschen in Not, wollen wir ein humanistisches, tolerantes und menschenfreundliches Europa. Deswegen bieten wir wieder aktuelle Themen und Gäste aus anderen Ländern, die helfen, unseren Blick über den Tellerrand zu erweitern.

 

 

 

18.09.2018 in Ankündigungen von SPD Waldenbuch

Gemeinsam etwas unternehmen...

 

…Miteinander ins Gespräch kommen

…Neues sehen

…Geschichte verstehen

 

Wir laden ein zu einem Ausflug

am Mittwoch, 03.Oktober 2018

zur Festung Hohenasperg

Die Festung Hohenasperg liegt auf dem Gipfelplateau des Asperg. Der Keuperberg überragt um rd. 100m das Umland. Im 16. Jahrhundert wurde der Berg als Festung ausgebaut. Vom späten Mittelalter bis heute wurde sie nahezu ununterbrochen als Gefängnis für rechtmäßig verurteilte Straftäter als auch für „politische Gefangene“ verwandt. Seit 2010 hat das staatliche Landesmuseum Haus der Geschichte die Dauerausstellung Hohenasperg - Ein deutsches Gefängnis eingerichtet. Eine Führung durch diese Ausstellung soll uns das Leben und Schicksal von bekannten Häftlingen aus 3 Jahrhunderten näher bringen. Nach der Führung fahren wir weiter zum Weingut Holzwarth nach Brackenheim-Botenheim Dort erwartet uns ein leckeres Mittagessen (Wer vegetarisches essen möchte, soll dies bei der Anmeldung mitteilen). Es besteht auch die Möglichkeit an einer kleinen Weinprobe teilzunehmen.

Abfahrt: 08. 30 Uhr an der Post        08.35 Uhr am Hallenbad

Rückkehr in Waldenbuch ca. 17.00 Uhr

Kosten: 30€ Erwachsene  15€ Kinder (Busfahrt, Eintritt, Führung und das Mittagessen sind im Preis enthalten.)

Auf einen interessanten Ausflug freuen sich die Gemeinderatsfraktion und der Ortsverein der SPD Waldenbuch. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlichst eingeladen.

Wir bitten um telefonische Anmeldung oder um Anmeldung per E-Mail bis zum 28. September 2018 bei:

Ingrid Münnig-Gaedke <gaedke.wabu@t-online.de>         

Walter Keck <keck.waldenbuch@freenet.de>         

Ulrich Doster 530106           

Manfred Ruckh 20345

17.09.2018 in Kommunalpolitik von SPD Leonberg

Juso Kandidaten für Kommunalwahl 2019

 

Jusos starten mit über 60 jungen Kandidatinnen und Kandidaten in die Kommunalwahl 2019

 

Die SPD-Jugend aus dem Kreis Böblingen hat ihre Spitzenkandidatinnen und -kandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 nominiert. Unter den über 60 jungen Menschen, die für die Gemeinderäte, Kreistage und das Stuttgarter Regionalparlament kandidieren, sind zahlreiche Spitzenkandidierende für nahezu alle Gemeinderäte und Kreistagswahlkreise im Landkreis Böblingen. Diese wollen die Jusos im Kreis Böblingen unter die ersten fünf Plätze der jeweiligen Kommunalwahlliste bringen. Mit Eren Gürbüz aus Herrenberg schicken die Jungen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sogar einen Spitzenkandidaten für das Regionalparlament ins Rennen.

 

"Wir wollen zeigen, dass es eine Reihe an jungen Menschen gibt, die sich aktiv in die Gestaltung ihrer Gemeinde einbringen wollen. Es freut uns, dass sich unsere Mutterpartei, die SPD, hierbei sehr kooperativ zeigt und unseren Kandidatinnen und Kandidaten eine realistische Möglichkeit geben will, in die kommunalen Parlamente einzuziehen. Das ist nicht selbstverständlich", erklärt Jan Hambach, Vorsitzender des Juso-Kreisverbands und Stadtrat in Renningen.

 

"Frischen Wind in die Kommunalpolitik zu bringen und die Themen aufzugreifen, die die jüngeren Generationen beschäftigen, ist unsere Motivation", sagt die stellvertretende Juso-Kreisvorsitzende Hannah-Lea Braun aus Sindelfingen. "Es geht um ausreichend bezahlbare Wohnungen, Freizeitangebote und Rückzugsorte für Jugendliche, gut ausgebaute Bahnen und Busse, aber auch um eine gute und bezahlbare Kinderbetreuung im Kreis. Wir wollen ein offenes Ohr für jegliche Probleme haben und bieten allen Bürgerinnen und Bürgern einen direkten Austausch an."

 

Der SPD-Nachwuchs arbeitet seit einem halben Jahr an einem Kommunalwahlprogramm, welches die Themen aufgreifen soll, die gerade für junge Leute relevant sind, so z.B. Wohnungsbau, öffentlicher Nahverkehr, Bildung und Integration. Dieses wird auf der Homepage des Juso-Kreisverbands (jusos-bb.de) zu finden sein.

 

Die Jusos sind zuversichtlich, was die im kommenden Mai anstehenden Wahlen betrifft: "Mit über 60 Kandidatinnen und Kandidaten anzutreten ist in Baden-Württemberg, vielleicht sogar bundesweit einzigartig", so Hambach. "Nach wie vor gibt es die Möglichkeit, sich bei uns zu melden und für die Gemeinderäte und den Kreistag zu kandidieren. Parteimitglied muss man für eine Kandidatur nicht werden." Interessierte können sich unter der Mail jan.hambach@me.com an die Jusos wenden.

 

13.09.2018 in Ankündigungen von SPD Gäufelden

SPD-Generalsekretärin zu Gast im Oberen Gäu

 

Die SPD-Generalsekretärin des Landes Baden-Württemberg, Luisa Boos, wird am Dienstag, 25.09.2018 um 19:00 Uhr beim SPD-Stammtisch Oberes Gäu (Schützenhaus Restaurant, Schelmengrube 17, 71149 Bondorf) zu Gast sein. Es wird um die Themen Kommunal- und Europawahl gehen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen! 

 

11.09.2018 in Veranstaltungen von SPD Waldenbuch

Eröffnung des 47. Marktplatzfestes am 8. September 2018

 
Eröffnung Marktplatzfest 2018

Die Schulferien enden in Waldenbuch traditionell mit dem Marktplatzfest! Dieses Jahr waren bei der Eröffnung auch der Schulleiter und die neue Konrektorin dabei! Am Montag geht's dann für alle los. Wir wünschen allen Schülern und Schülerinnen in Waldenbuch und ihren Lehrern und Lehrerinnen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Facebook

 

 

Arbeitsgemeinschaften

 

     Logo AG 60 plus

        

Counter

Besucher:3181724
Heute:40
Online:1