13.12.2018 in Ankündigungen von SPD Waldenbuch

Waldenbucher Weihnachtsmarkt

 
Vorweihnachtliche Stimmung!

Auch wir sind wieder dabei! Dieses Jahr mit Maultäschle to go! Einfach mal probieren! Natürlich gibt's auch Glühwein, Schmalzbrot und Produkte aus der Diakonie in Stetten. Und wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Euch!

09.12.2018 in Ankündigungen von SPD Mötzingen

Lust auf Gemeinderat?

 

SPD Ortsverein Mötzingen:

Kandidieren zur Gemeinderatswahl im Mai 2019

 

Gute und bedarfsgerechte Erziehungs- und Betreuungsangebote für unsere Kleinsten in den Kindergärten, eine attraktive und gut instandgehaltene gemeindliche Infrastruktur, die Frage nach der weiteren Ortsentwicklung, bezahlbares Wohnen für junge Familien, zeitgemäße Konzepte und Unterstützungsangebote für unsere Senioren.

Diese und viele andere Themen und Vorhaben sind im Mötzinger Gemeinderat zu diskutieren und voranzubringen.

Der SPD-Ortsverein Mötzingen möchte interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger einladen, für die nächste anstehende Kommunalwahl auf der SPD-Liste zu kandidieren - auch und gerade wenn Sie (noch) kein SPD-Mitglied sind!

Wenn Sie gern einen Teil Mitverantwortung für unser Gemeinwesen übernehmen wollen, Ihnen die grundsätzliche Orientierung der SPD an "Gemeinwohl vor Einzelintressen" entspricht und die soziale Ausgestaltung des Lebens in unserem schönen Ort am Herzen liegt, sollten wir miteinander reden!

 

Bitte sprechen Sie uns an:

Frank Zischeck (Vorsitzender SPD Mötzingen / Gemeinderat)

Telefon (0 74 52) 7 88 36

 

Thomas Brenner (stv. Vorsitzender / Kreisrat)

Telefon (0 74 52) 7 75 68

15.11.2018 in Ankündigungen von SPD Weil der Stadt

Einladung zum 37. Kulturfest am 24.11.

 

Herzliche Einladung zu unserem traditionellen Kulturfest am Samstag, den 24.11.2018!
Es findet wie gewohnt in Merklingen in der Festhalle statt.

Dieses Jahr ist die Gruppe "Volksdampf" zu Gast.
Wie immer beginnt es um 20 Uhr. Hallenöffnung ist um 19 Uhr.

21.09.2018 in Ankündigungen von SPD Waldenbuch

„Unser Europa. Unsere Zukunft.“

 

Während Populisten in ganz Europa sich  vereinigen und ihre Saat der Skepsis gegenüber der europäischen Union ausstreuen, steht die Sozialdemokratie, traditionell international ausgerichtet, hinter der europäischen Idee. Und sie übernimmt Verantwortung in den Institutionen.  Zu den renommierten deutschen Europäern gehört auch Evelyne Gebhardt, Vizepräsidentin des Europaparlaments. Als gebürtige Französin, die einen wesentlichen Teil ihres Studiums in Tübingen und Stuttgart absolvierte, verfügt sie auch biografisch über eine europäische Orientierung.

 

Es ist für die örtliche  SPD eine besondere Ehre, dass Evelyne Gebhardt auf Vermittlung des OV-Vorsitzenden Manfred Ruckh am Freitag 12.Oktober 2018 erneut zu einer Veranstaltung nach Waldenbuch kommt. Mit ihrem Thema „Unser Europa. Unsere Zukunft“ wird sie Schwerpunkte der aktuellen Europapolitik aufzeigen – vom Brexit bis zu den Problemen, die durch die Migration aufgeworfen werden – und aus erster Hand über die drängenden Aufgaben des EU-Parlaments informieren. Als Mitglied jm Ausschuss Binnenmarkt und Verbraucherschutz ist sie auch mit anderen in den Alltag der Menschen eingreifenden Fragen vertraut. Evelyne Gebhardt ist seit 1994 Mitglied des europäischen Parlaments.

 

Die Waldenbucher SPD lädt herzlich alle politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger zu der Veranstaltung mit Evelyne Gebhardt ein. Sie findet statt im Haus der Begegnung, Bahnhofstraße 6 und beginnt um 19.00 Uhr. Zuvor trägt sich die überzeugte Europäerin auf Einladung von Bürgermeister Michael Lutz ins Goldene Buch der Stadt ein.

Harald Jordan

18.09.2018 in Ankündigungen von SPD Waldenbuch

Gemeinsam etwas unternehmen...

 

…Miteinander ins Gespräch kommen

…Neues sehen

…Geschichte verstehen

 

Wir laden ein zu einem Ausflug

am Mittwoch, 03.Oktober 2018

zur Festung Hohenasperg

Die Festung Hohenasperg liegt auf dem Gipfelplateau des Asperg. Der Keuperberg überragt um rd. 100m das Umland. Im 16. Jahrhundert wurde der Berg als Festung ausgebaut. Vom späten Mittelalter bis heute wurde sie nahezu ununterbrochen als Gefängnis für rechtmäßig verurteilte Straftäter als auch für „politische Gefangene“ verwandt. Seit 2010 hat das staatliche Landesmuseum Haus der Geschichte die Dauerausstellung Hohenasperg - Ein deutsches Gefängnis eingerichtet. Eine Führung durch diese Ausstellung soll uns das Leben und Schicksal von bekannten Häftlingen aus 3 Jahrhunderten näher bringen. Nach der Führung fahren wir weiter zum Weingut Holzwarth nach Brackenheim-Botenheim Dort erwartet uns ein leckeres Mittagessen (Wer vegetarisches essen möchte, soll dies bei der Anmeldung mitteilen). Es besteht auch die Möglichkeit an einer kleinen Weinprobe teilzunehmen.

Abfahrt: 08. 30 Uhr an der Post        08.35 Uhr am Hallenbad

Rückkehr in Waldenbuch ca. 17.00 Uhr

Kosten: 30€ Erwachsene  15€ Kinder (Busfahrt, Eintritt, Führung und das Mittagessen sind im Preis enthalten.)

Auf einen interessanten Ausflug freuen sich die Gemeinderatsfraktion und der Ortsverein der SPD Waldenbuch. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlichst eingeladen.

Wir bitten um telefonische Anmeldung oder um Anmeldung per E-Mail bis zum 28. September 2018 bei:

Ingrid Münnig-Gaedke <gaedke.wabu@t-online.de>         

Walter Keck <keck.waldenbuch@freenet.de>         

Ulrich Doster 530106           

Manfred Ruckh 20345

Facebook

 

 

Arbeitsgemeinschaften

 

     Logo AG 60 plus

        

Counter

Besucher:3181724
Heute:77
Online:2